ITS-R Unternehmenstechnik GbR
Cloudya Start Screenshot

Umstellung auf Cloud Telefonie bei Huber Technik

Die Ausgangssituation

Durch die Umstellung auf VoIP war die bestehende ISDN-Telefonanlage der Firma Huber Technik GmbH & Co. KG nicht mehr zeitgemäß. Zu diesem Zeitpunkt war die Telefonanlage mit ca. 40 Nebenstellen über ein Media-Gateway angebunden. Durch diese Konstellation konnten nicht alle Funktionen des Anschlusses genutzt werden.  Auch waren die Konfigurationsmöglichkeiten eingeschränkt, und nicht ausreichend Sprachkanäle vorhanden. In Zusammenarbeit mit Huber Technik sollten wir ein modernes flexibles Telefonie Konzept erarbeiten.

Cloudya Start Screenshot
NFON Portal

Die Umsetzung

Als erstes analysierten wir das bestehende System hinsichtlich der Telefonanlage und des Call-Flows. In die Analyse nahmen wir auch die gewünschten Nebenstellen, die Endgerätetypen und den Wunsch-Call-Flow mit auf.

Anschließend berieten wir den Kunden zum Thema Cloud-Telefonie und NFON, da damit, unserer Meinung nach, alle Anforderungen des Kunden erfüllt werden. Nachdem wir gemeinsam die Endgeräte aussuchten, konfigurierten wir die NFON Anlage mit einem vorübergehenden Rufnummernblock. Wir leisteten dem Kunden Hilfestellung bei der Einrichtung der Endgeräte, was dank der Zero-Touch Konfiguration sehr einfach ist.

Mit unserer Hilfe konnte der Kunde selbst die Cloudya Desktop App, sowie die Cloudya Mobile App auf den bestehenden Rechnern, sowie Smartphone installieren.

Wir leisteten dem Kunden Hilfestellung bei der Einrichtung der Endbenutzer in der Cloudya Oberfläche und legten die Call-Flows in der NFON Telefonanlage an, also die Gruppen, Warteschlangen, Ansagen und Steuerzeiten.

Um alles Bisherige auf Funktionalität zu prüfen, nahmen wir die Anlage mit dem vorübergehenden Rufnummernblock in Betrieb.

Im Anschluss integrierten wir „Spezialgeräte“ wie z.B. Hallenglocken oder Türklingeln über ein Patton Media Gateway in die Anlage, und portierten den echten Rufnummernblock.

Zusätzlich boten wir dem Kunden laufende Unterstützung bei auftretenden Problemen mit der Telefonie oder den Endgeräten. Seit der Umstellung betreuen wir die Telefonie des Kunden und unterstützen bei Änderungen und Problemen.

Das Ergebnis

Danke der Einfachheit der NFON Telefonanlage kann der Kunde die meisten Konfigurationsänderungen selbst vornehmen. Bereits jetzt konnte der Kunde viele Veränderungen oder Erweiterungen um Funktionen selbstständig durchführen. So konnte durch unsere Hilfestellung auch der Rollout der Endgeräte bei den Benutzern weitestgehend vom Kunden selbst durchgeführt werden.

Auch größere Änderungen am Call-Flow wurden vom Kunden bereits selbstständig durchgeführt.
Durch den Einsatz des Cloudya Softphone-Clients als Telefoniegerät erhält der Kunde kostenfrei neue Funktionen wie z.B. in letzter Zeit ein Screensharing Feature, oder die Videotelefonie.

Durch den Einsatz einer Cloud-Telefonanlage von NFON ist der Kunde nicht mehr an verfügbare Sprachkanäle gebunden.

Noch Fragen? - Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

zum Anfrageformular